sic! 2003 Ausgabe 6

<"Weissblaue Seifenform (fig.)". Eidgenössische Rekurskommission vom 18. Februar 2003

4. Kennzeichenrecht

4.1 Marken

MVwVG 35 I. Die Zurückweisung einer Schutzrechtsanmeldung muss keine Begründung enthalten, wenn die Begründung aus früheren Beanstandungen bekannt ist (E. 2).
MSchG 2 b. Die Schutzausschlussgründe von MSchG 2 b gelten nur für Form-, nicht für Bildmarken. Die Rechtmässigkeit der Praxis des IGE gemäss Ziff. 4.5.5 der Richtlinien für die Markenprüfung von naturgetreuen bildlichen Darstellungen eines dreidimensionalen Objekts bleibt offen (E. 5, 6).
MSchG 2 a. Die massgebenden Verkehrskreise für die Beurteilung der Unterscheidungskraft eines Zeichens für Reinigungs- und Abwaschmittel für Geschirrspülautomaten sind primär die Endverbraucher (E. 7, 8).
MSchG 2 a. Die Form eines einfachen Quaders, mit zumindest oben abgeschrägten Kanten und vier abgerundeten Ecken, ist im Zusammenhang mit Waschmitteln nicht unterscheidungskräftig (E. 9).
MSchG 2 a. Triviale Farben (im vorliegenden Fall Weiss und Blau) sind für Reinigungs- und Abwaschmittel für Geschirrspülautomaten nicht kennzeichnungskräftig. Die verschiedenen Farben haben weniger ästhetische Gründe, sondern sollen auf das Vorhandensein verschiedener Wirkstoffe hinweisen (E. 10). [Volltext]


4. Droit des signes distinctifs

4.1 Marques

PA 35 I. Le rejet d’une demande d’enregistrement n’a pas besoin d’être motivé dans la mesure où la motivation ressort d’objections antérieures (consid. 2).
LPM 2 b. Les motifs absolus d’exclusion de l’art. 2 lit. b LPM ne sont applicables qu’aux marques en trois dimensions et non aux marques figuratives. Demeure ouverte la question de la légalité de la pratique de l’IPI basée sur le ch. 4.5.5 des directives relatives à l’examen des marques concernant les représentations fidèles à la réalité d’un objet en trois dimensions (consid. 5, 6).
LPM 2 a. Les milieux concernés pour apprécier la force distinctive d’un signe pour produits de nettoyage et de rinçage pour lave-vaisselles sont avant tout les utilisateurs finaux (consid. 8).
LPM 2 a. La forme d’un simple parallélépipède, dont les arêtes sont chanfreinées et les coins arrondis, est dépourvue de force distinctive en relation avec des produits de nettoyage (consid. 9).
LPM 2 a. Des couleurs banales (en l’espèce le blanc et le bleu) ne sont pas distinctives pour des produits de nettoyage et de rinçage pour lave-vaisselles. Les différentes couleurs ne sont pas apposées sur le produit pour des motifs d’ordre esthétique, mais pour indiquer la présence de différents agents actifs (consid. 10). [texte complet]



Abweisung der Beschwerde im Widerspruchsverfahren; Akten-Nr. MA-AA 10/02


Fenster schliessen