sic! 2006 Ausgabe 6

"Feelgood's (fig.) / Feel Good (fig.); Feel Good". Eidgenössische Rekurskommission für geistiges Eigentum vom 3. März 2006

4. Kennzeichenrecht

4.1 Marken

MSchG 3 I c. Stimmen zwei Marken ausschliesslich in Elementen überein, die zum Gemeingut gehören, so ist Verwechslungsgefahr zu verneinen (E. 3, 4, 6).MSchG 3 I c. Reklamehafte Qualitätshinweise («Feel Good») gehören für Waren und Dienstleistungen jeder Art zum Gemeingut und sind ausserdem für alle Wettbewerbsteilnehmer freizuhalten (E. 5, 7). [Volltext]


4. Droit des signes distinctifs

4.1 Marques

LPM 3 I c. Il n’existe aucun risque de confusion si deux marques concordent uniquement par des éléments du domaine public (consid. 3, 4, 6).LPM 3 I c. Des indications de qualité de nature publicitaire («Feel Good») pour des produits et services de tout genre font partie du domaine public et doivent être en outre laissées à la libre disposition de tous les concurrents (consid. 5, 7). [texte complet]



Abweisung der Beschwerden der Beschwerdeführerin A und Widersprechenden; Gutheissung der Beschwerde des Beschwerdeführers B und Widerspruchsgegners; Akten-Nr. MA-WI 46-49/03

Fenster schliessen