sic! 2007 Ausgabe 3

«Colgate Dentagard». Bundesgericht vom 19. Oktober 2006

7. Wettbewerbsrecht

7.3 Sonstige wettbewerbsrechtliche Fragen

LGV 31 IV. Bei Zahn- und Mundpflegemitteln dürfen auf der Verpackung Hinweise auf zahnmedizinische Eigenschaften angebracht werden, sofern es um rein vorbeugende Eigenschaften geht und die entsprechenden Wirkstoffe auch tatsächlich enthalten sind (E. 4.8).LGV 31 IV. Die Äskulap-Natter darf auf der Verpackung von Zahn- und Mundpflegemitteln abgebildet werden, sofern sie in einen Zusammenhang mit zulässigen Hinweisen auf zahnmedizinische Eigenschaften gestellt wird (E. 5). [Volltext]


7. Droit de la concurrence

7.3 Autres questions de droit de la concurrence

ODAlOUs 31 IV. Les emballages de produits dentaires et d’hygiène buccale peuvent comporter des indications relatives à leurs propriétés odontologiques, dans la mesure où il ne s’agit que de propriétés purement préventives et que les substances correspondantes soient effectivement contenues dans les produits (consid. 4.8).ODAlOUs 31 IV. Le caducée peut être représenté sur l’emballage de produits dentaires et d’hygiène buccale, dans la mesure où il est mis en rapport avec des indications licites quant aux propriétés odontologiques (consid. 5). [texte complet]



II. Öffentlichrechtliche Abteilung; Gutheissung der Verwaltungsgerichtsbeschwerde; Akten-Nr. 2A.213/2006

Fenster schliessen