sic! 2008 Ausgabe 11

«Fallback-Sicherung». Handelsgericht St. Gallen vom 27. Februar 2007

8. Weitere Rechtsfragen

Obligationenrecht

BankG 23bis. Eine rechtskräftige Verfügung der EBK, welche den bisherigen externen IT-Dienstleister einer Bank verpflichtet, für den Fall des Scheiterns der geplanten Migration der IT-Plattform auf ein neues System eine Fallback-Lösung auf dem bisherigen System bereitzustellen und die Höhe der Entschädigung im Fall der Nichteinigung der Parteien dem Zivilrichter vorbehält, ist für den Zivilrichter verbindlich (E. II/3).OR 363, 374. Der durch die EBK erzwungene Vertrag ist als Werkvertrag zu qualifizieren. Die für die Bereitstellung der Fallback-Lösung zu bezahlende Entschädigung richtet sich ausschliesslich nach dem Aufwand des Unternehmers (E. II/5-7).ZPO SG 118. Privatgutachten im Zivilprozess sind zulässig. Das Privatgutachten unterliegt der freien Beweiswürdigung (E. II/8).OR 374. Es ist nur der vom Unternehmer für die Vertragserfüllung getätigte und für eine sorgfältige Erfüllung notwendige effektive Aufwand zu entschädigen (E. II/9). [Volltext]


8. Autres questions juridiques

Droit des obligations

LB 23bis. Le juge civil est lié par une décision entrée en force de la CFB qui oblige le prestataire externe de services IT d’une banque à préparer une solution de rechange sur le système actuel en cas d’échec de la migration prévue de la plateforme IT sur un nouveau système, et qui réserve au juge civil la décision quant à la hauteur de l’indemnité pour le cas où les parties ne devaient pas s’entendre sur son montant (consid. II/3).CO 363, 374. Le contrat imposé par la CFB doit être qualifié de contrat d’entreprise. L’indemnité à payer pour la préparation de la solution de rechange se détermine exclusivement d’après les moyens mis en œuvre par l’entrepreneur (consid. II/5-7).CPC SG 118. Les expertises privées sont admises en procédure civile. Leur valeur probante est librement appréciée (consid. II/8).CO 374. On ne doit indemniser que les moyens effectivement mis en œuvre par l’entrepreneur pour une exécution diligente du contrat (consid. II/9). [texte complet]



Teilweise Gutheissung der Klage; Akten-Nr. HG.2004.105

Fenster schliessen