sic! 1998 Ausgabe 2

"Hanfblättchen". Eidgenössische Rekurskommission für geistiges Eigentum vom 17. Dezember 1997

4. Kennzeichenrecht

4.1 Marken

MSchG 2a. "Hanfblättchen" kann als Beschreibung eines kleinen Blattes Papier aus Hanf, auf Hanfbasis oder im Sinne von "Hanf enthaltend" verstanden werden. "Hanfblättchen" ist beschreibend für Zigarettenhüllen und Zigarettenpapier aus Hanf (E. 4 und 5).MSchG 2a. Die Bezeichnung "Hanfblättchen" ist freihaltebedürftig für Hanfblättchen-Zigarettenpapier aus 100% Hanf (E. 6). [Volltext]


4. Droit des signes distinctifs

4.1 Marques

LPM 2a. "Hanfblättchen" peut être compris comme une petite feuille de papier en chanvre, à base de chanvre ou dans le sens de "contenant du chanvre". "Hanfblättchen" est descriptif pour les emballages de cigarettes et le papier à cigarettes en chanvre (consid. 4 et 5).LPM 2a. La désignation "Hanfblättchen" ne peut être monopolisée pour le papier à cigarettes 100% en chanvre (consid. 6). [texte complet]



Abweisung der Beschwerde; Akten Nr. MA-AA 01/97


Fenster schliessen