sic! 1998 Ausgabe 5

"Finn Comfort". Eidgenössische Rekurskommission für geistiges Eigentum vom 17. April 1998

4. Kennzeichenrecht

4.1 Marken

MMA 5 I; PVUe 6quinquies; MSchG 2 lit. a und c. Zeichen, die aus Hinweisen auf die Herkunft oder Beschaffenheit der Waren bestehen, gehören zum Gemeingut und sind als Marken nicht schutzfähig. Zudem sind sie irreführend, wenn sie beim Publikum Erwartungen wecken, welchen die im Warenverzeichnis genannten Produkte nicht entsprechen (E. 1 u. 2). Beim Markenbestandteil "Finn" handelt es sich um ein Zeichen, das beim relevanten Publikum eine spontane Gedankenverbindung mit dem betreffenden geographischen Begriff zu bewirken vermag (mittelbare Herkunftsangabe); beim Wort "Comfort" handelt es sich um eine Qualitätsangabe, die ebenfalls keine Unterscheidungskraft besitzt (E. 3). Am Gemeingutcharakter der Marke "Finn Comfort" vermag auch der Umstand, dass die beiden Worte übereinander angeordnet und in Frakturschrift dargestellt sind, nichts zu ändern. Zudem ist der Bestandteil "Finn" irreführend (E. 4). [Volltext]


4. Droit des signes distinctifs

4.1 Marques

AM 5 I; CUP 6quinquies; LPM 2 lit. a et c. Les signes comportant des indications sur la provenance ou la propriété des produits appartiennent au domaine public et ne sont pas dignes de protection en tant que marques. En outre, ils induisent en erreur, s'ils éveillent auprès du public des attentes ne correspondant pas aux produits figurant dans la liste des produits (consid. 1 et 2). L'élément "Finn" de la marque constitue un signe susceptible de provoquer auprès du public concerné une association d'idées spontanée avec le terme géographique correspondant (indication indirecte de provenance); le mot "Comfort" constitue une indication de qualité ne possédant également pas de force distinctive (consid. 3). Le fait aussi que les deux mots soient disposés l'un au-dessus de l'autre et figurent en caractère gothique, ne permet en rien de modifier l'appartenance de la marque "Finn Comfort" au domaine public (consid. 4). [texte complet]



Abweisung der Beschwerde; Akten-Nr. MA-AA 07/97


Fenster schliessen