sic! 2002 Ausgabe 4

"Die Post". Eidgenössische Rekurskommission für geistiges Eigentum vom 5. Februar 2002

4. Kennzeichenrecht

4.1 Marken

MSchG 1 II, 2 a. Eine konturlose Farbmarke ist unter gewissen Umständen eintragungsfähig (E. 2, 3).MSchG 2 a. Grundfarben, nämlich alle im Wirtschaftsleben gängigen Farben, sind für Waren des allgemeinen Konsums zwingend freihaltebedürftig, nicht aber für von Fachleuten gekaufte Spezialwaren sowie für Dienstleistungen (E. 4).MSchG 2 a. Das IGE anerkennt Glaubhaftigkeit der Verkehrsdurchsetzung faustregelartig nach einem Gebrauch von zehn Jahren oder aufgrund einer demoskopischen Umfrage (E. 4).MSchG 2 a. Durchsetzungsfähigkeit und gegebenenfalls Glaubhaftigkeit der Durchsetzung sind für jede beanspruchte Ware bzw. Dienstleistung gesondert zu prüfen (E. 5).MSchG 2 a. Eine nach der Hinterlegung durchgeführte demoskopische Umfrage führt nicht zwingend zu einer Verschiebung des Hinterlegungsdatums auf das Datum der demoskopischen Umfrage (E. 6).MSchG 2 a. Die genaue Beschreibung der als Marke beanspruchten Farbe, etwa unter Angabe der Kennzahl laut Pantone-Farbtabelle, erscheint im Eintragungsverfahren als zweckmässig (E. 8). . [Volltext]


4. Droit des signes distinctifs

4.1 Marques

LPM 1 II, 2 a. Sans aucune bordure, une marque formée d'une couleur peut être enregistrée à certaines conditions (consid. 2, 3).LPM 2 a. Pour des produits d'usage courant, les couleurs de base, à savoir toutes les couleurs usuelles dans la vie économique, constituent des signes devant rester impérativement à disposition du public. Tel n'est en revanche pas le cas pour des produits spécifiques, achetés par des spécialistes, et des services (consid. 4).LPM 2 a. A titre de règle générale, l'IPI considère vraisemblable qu'une marque s'est imposée dans le commerce après dix ans d'usage ou sur la base d'un sondage (consid. 4).LPM 2 a. La possibilité de devenir une marque imposée et, le cas échéant, la vraisemblance que tel est le cas, doivent être examinées séparément pour chaque produit ou service revendiqué (consid. 5).LPM 2 a. Un sondage mené après le dépôt ne conduit pas nécessairement au report de la date de dépôt au jour du sondage (consid. 6).LPM 2 a. La description exacte de la couleur revendiquée comme marque, telle que l'indication du numéro distinctif selon la table des couleurs de Pantone, paraît judicieuse dans le cadre de la procédure d'enregistrement (consid. 8). [texte complet]



Teilweise Gutheissung der Beschwerde; Akten-Nr. MA-AA 12/00


Fenster schliessen