sic! 2017 Ausgabe 5

«Zustellungsdomizil». Bundesgericht vom 15. Dezember 2016

8. Weitere Rechtsfragen

Prozessrecht

ZPO 136, 137, 140, 141. Im Zivilverfahren über Schutzrechte begründet der Eintrag als Vertreter im Schutzrechtsregister kein Zustellungsdomizil. Es besteht somit keine Pflicht des Gerichts, dem im Schutzrechtsregister eingetragenen Vertreter Verfahrensanordnungen zuzustellen (E. 2.2.2-2.2.5). [Volltext]


8. Autres questions juridiques

Droit de la procédure

CPC 136, 137, 140, 141. Dans la procédure civile en matière de droits de propriété intellectuelle, l’inscription comme représentant dans le registre des titres de protection ne fonde aucune élection de domicile. Par conséquent, le tribunal n’est aucunement tenu de notifier des ordonnances de procédure au représentant qui y est inscrit (consid. 2.2.2-2.2.5). [texte complet]



I. zivilrechtliche Abteilung; Abweisung der Beschwerde; Aktennummer 4A_222/2016

Fenster schliessen